Sprunggelenkbandage Bauerfeind MalleoTrain

Die Aktivbandage MalleoTrain wird eingesetzt, um das gereizte Sprunggelenk nach Verletzung, Operation oder bei Arthrose zu behandeln. Zwei individuell angepasste Profilpolster (Pelotten) an Innen- und Außenknöchel unterstützen den Abbau von Blutergüssen. Das dreidimensionale Gestrick sitzt bequem und aktiviert die Durchblutung. Vitego GmbH – Lust auf Lebenhttps://www.vitego-shop.deQuelle: https://www.bauerfeind.de

20 Jahre Push ortho Knöchelorthese Aequi

Bis in die 1980er Jahre wurden Bänderläsionen am Sprunggelenk häufig mittels Gips ruhiggestellt oder operativ behandelt, ehe sich die frühfunktionelle Therapie etablierte. Einer der Pioniere dieses Ansatzes ist die niederländische Ofa-Tochter Push. Sie steht für innovative Bandagen- und Orthesen-Lösungen nach dem Tape-Prinzip. Bestes Beispiel: die Push ortho Knöchelorthese Aequi. Vor 20 Jahren erstmals vorgestellt, zählt […]