Patellaspitzensyndrom – Jumper’s Knee

Patellaspitzensyndrom - Jumper's Knee

Reizung der Kniescheibensehne Das Patellaspitzensyndrom bezeichnet eine Überlastungserkrankung der Kniescheibensehne (Patellasehne). Die Schmerzen machen sich dabei im Bereich der Kniescheibenspitze bemerkbar. Vor allem bei sprungintensiven Sportarten (Basketball, Volleyball), bei Sportarten mit vielen „Stop-and-go-Bewegungen“ (Fußball, Tennis) oder auch bei Läufern ist das Patellaspitzensyndrom keine Seltenheit. Im Volksmund wird dieses Krankheitsbild daher auch als Jumper’s Knee oder […]

Sicherer Halt und Schutz fürs Kniegelenk

Die GenuTrain® besteht aus einem der Körperform angepassten Gestrick mit einem eingearbeiteten, ringförmigen Funktionspolster, der Omega-Pelotte. Sie wirkt schmerzlindernd, indem sie den therapeutischen Druck der Bandage von der Kniescheibe weg hin zu den Weichteilen im Kniebereich leitet. Zwei Noppen am unteren Rand der Pelotte, die Hoffa Pads, üben dosiert Druck auf den Hoffa?schen Fettkörper aus […]

Lust auf Leben

Man könnte meinen, denjenigen Menschen, die auf Hilfsmittel angewiesen sind, wird ein ästhetisches Empfinden und das Streben nach einem individuellen Ausdruck von Lebensfreude nicht wirklich zugestanden. Die Philosophie von Vitego ist es, Hilfsmittel für zuhause und unterwegs sowie nützliche Gesundheitsartikel anzubieten, die es Ihnen ermöglichen, trotz Handicap aktiv und entsprechend dem selbst gewählten Stil zu […]